Livemix

Die Liveset und DJ Community
It is currently Friday 3. April 2020, 03:26

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Forum rules


Urheberrecht und Lizenzvertrag geschützte Medien: Es ist Verboten Raubkopien von Singles, Alben und ähnlichen ins Forum zu Posten. Des weitern ist es Verboten Anfragen zu Raubkopien zu machen! Beides wird mit einer Verwarnung und bei Zuwiderhandlung mit einem Foren-Verweis bestraft!



Post a reply
Username:
Subject:
Message body:
Enter your message here, it may contain no more than 150000 characters. 

Options:
BBCode is OFF
Smilies are OFF
Don't automatically parse URLs
Confirmation code
Confirmation code
Street:
Enter the code exactly as it appears. All letters are case insensitive.
Confirmation code:
Enter the code exactly as it appears. All letters are case insensitive.
   

Topic review - 26.03.16 - 27.03.16 Berghain/ Panorama Bar, Berlin [Emmanuel Top]
AuthorMessage
 Post subject: 26.03.16 - 27.03.16 Berghain/ Panorama Bar, Berlin [Emmanuel Top] Reply with quote
Panorama Bar – Finest Saturday (Start: Samstag 23:59 Uhr)
Neville Watson LIVE the nothing special | Cassy | Dinky visionquest | Discodromo cocktail d'amore | Hannah Holland batty bass | King Britt hyperdub | Maceo Plex ellum audio | Martyn ostgut ton | nd_baumecker ostgut ton | Nick Höppner ostgut ton | Soundstream sound stream | Spencer Parker work them | Tijana T items & things

Berghain – Oster-Sonntags-Klubnacht (Start: Sonntag 20:00 Uhr)
Aurora Halal mutual dreaming | Caleb ESC | Emmanuel Top attack | Function ostgut ton | Kobosil ostgut ton | Kr!z token | Obscure Shape from another mind | Oliver Deutschmann caduceus | SHDW from another mind

Quote:
Wir kennen das ja inzwischen: Unten toben sich erst die Jungs aus, oben gibt es für alle anderen Musique Non-Stop bis in den Dienstagmorgen. Zum Beispiel mit Neville Watson: ein Mann mit profundem Wissen über Detroit Techno, alte Chicago House-Schule, frühen UK Techno und Bleeps. Dass er einen seiner Tracks „Everything I Know About House (I Learnt From Facebook)“ genannt hat, kann man seinem britischen Humor zuschreiben: der Analog-Geek hat bereits in den 90ern den Plattenladen Mighty Atoms und das dazugehörige Label in Windsor eröffnet (und 2013 zusammen mit seinem Bruder, dem Fotografen Gavin Watson, das Buch Raving '89 auf DJ History herausgegeben). Richtig bekannt wurde er erst vor ein paar Jahren durch seine gemeinsamen Platten mit KiNK für Rush Hour. Mit dem amerikanischen House- und Garage-Produzenten Todd Edwards haben wir dann auch einen Grammy-Gewinner am Pult, und auch der Rest der außerhäusigen DJ-Gäste wie Philadelphias finest King Britt oder Maceo Plex müssen sich nicht verstecken lassen.

Nach Snax ist vor der Oster-Sonntags-Klubnacht. Für all jene, die in den frühen 90ern clubsozialisiert wurden, dürfte heute vor allem ein Name im Programm herausstechen. Der Franzose Emanuel Top hatte 1994 mit „Acid Phase“ und vor allem „Turkish Bazar“ (das mit einem geloopten „The music was new / black polished chrome / and came over the summer / like liquid nights“ Sample Jim Morrisons kommt) zwei Megahits abgeliefert, die auf extrem eingängige Weise den damaligen Acid Underground mit massenkompatiblen Trance-Elementen verbanden. Damit wurde eine ganze Rave-Generation geschnitzt. Emanuel Top ging dann mit Projekten wie BBE für ein paar Jahre einen entschiedenen Weg in die Charts, zog sich dann zehn Jahre komplett zurück, um ab 2011 ein paar ausgesprochen gute Maxis und circa 15 Alben auf seinem eigenen Label Attack herauszubringen; Letztere einem psychedelischen Minimalismus gewidmet, der wie ein Missing Link zwischen Plastikman und Aphex Twin klingt.


Berghain/ Panorama Bar
Am Wriezener Bahnhof
10243 Berlin Friedrichshain
PostPosted: Wednesday 16. March 2016, 01:21

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse free phpbb forums Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive Partner