Livemix

Die Liveset und DJ Community
Aktuelle Zeit: Samstag 27. Mai 2017, 23:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Urheberrecht und Lizenzvertrag geschützte Medien: Es ist Verboten Raubkopien von Singles, Alben und ähnlichen ins Forum zu Posten. Des weitern ist es Verboten Anfragen zu Raubkopien zu machen! Beides wird mit einer Verwarnung und bei Zuwiderhandlung mit einem Foren-Verweis bestraft!




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1242

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Melt Festival@Ferropolis,Gräfenhainichen,Leipzig,17.7-19.7.
#1BeitragVerfasst: Sonntag 22. März 2009, 15:26 
Offline
RAVER
RAVER
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 1614
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: nicht angegeben
Melt Festival@ Ferropolis,Gräfenhainichen,Leipzig,17.07.09-19.07.09

Bisher bestätigt.....

Bild

Melt! Festival 1 Tag = 45 Euro
Melt! Festival 2 Tage= 77 Euro
Melt! Festival 3 Tage= 99 Euro

_________________
[center]"Mein Name ist Titten, Wod Katitten"[/center]

[center]http://www.picturearts.de[/center]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Melt Festival@Ferropolis,Gräfenhainichen,Leipzig,17.7-19.7.
#2BeitragVerfasst: Sonntag 22. März 2009, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 1398
Wohnort: Kreis Anhalt Bitterfeld
Geschlecht: nicht angegeben
Blue_PDT_01_06

Aphex Twin + Hecker*
Oasis*
Bloc Party
A Critical Mass (feat. Henrik Schwarz, Âme, Dixon live)
Matias Aguayo
Baddies
Kasper Bjørke
Bodi Bill
Bonaparte
Boy8Bit
Caribou*
Digitalism (live)*
Diplo*
Jochen Distelmeyer*
DJ Phono
The Dodos
Ellen Allien
The Faint
Filthy Dukes
Foals
Sascha Funke
Jazzanova Live!
Paul Kalkbrenner
Markus Kavka
Kiki
Klaxons*
Mediengruppe Telekommander
Mikroboy
Hudson Mohawke
MSTRKRFT
Mujava
The New Wine
Pilooski
Simian Mobile Disco (live)*
Luke Slater (live)
Super700
Tobias Thomas
Trentmøller (DJ-Set)*
The Whitest Boy Alive
WhoMadeWho
James Yuill
Zander VT

*einzige Festivalshow in Deutschland


http://www.melt-festival.de

Blue_PDT_01_01


Nach oben
 Profil Besuche Website  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Melt Festival@Ferropolis,Gräfenhainichen,Leipzig,17.7-19.7.
#3BeitragVerfasst: Montag 23. März 2009, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 1398
Wohnort: Kreis Anhalt Bitterfeld
Geschlecht: nicht angegeben
Es gibt Nachschlag.


Nachdem wir Euch vor vier Wochen bereits über einige spektakuläre Auftritte informiert haben, freuen wir uns, nun weitere Highlights bekannt zu geben: Schottenpower beim Melt!.
Die wunderbaren Travis um Leadsänger Fran Healy beehren uns zum ersten Mal in Ferropolis.


Wie bei so vielen Acts 2009 handelt es sich auch hier um einen exklusiven Festivalauftritt in Deutschland.


Weltpremiere und damit schon jetzt eines der Highlights der Saison: Boys Noize + Erol Alkan.
Die beiden Superstars als DJ-Team auf einer Bühne.
Wahnsinn!
Einen weiteren MELT!-Glücksmoment garantieren uns Phoenix.
Die Franzosen, die bereits zum dritten Mal nach Ferropolis reisen, werden uns ihr bald erscheinendes neues Album „Wolfgang Amadeus Phoenix“ vorstellen.


Röyksopp kommen und erfüllen damit den Wunsch vieler Melt! Fans. Wir freuen uns auf die Norweger, die mit ihrem 3. Album "Junior" unterwegs sind.


Ein Großteil des Line-ups steht somit, wir freuen uns aber in den nächsten Wochen noch weitere Highlights bestätigen zu können.


Alle weiteren Infos im Folgenden und auf unserer Website http://www.meltfestival.de.
Die Bandaufteilung nach Tagen findet Ihr hier:
http://www.meltfestival.de/programm.html

Und sonst noch?

Weitere HIghlights im Schnelldurchlauf: Kasabian stellen festivalexklusiv ihr neues Album vor +++ Noch mehr Rock: The Soundtrack Of Our Lives und Muff Potter verstärken das aktuelle Melt! Programm +++ Techno-Flanke: Zu bereits bestätigten Helden wie Ellen Allien und Paul Kalkbrenner gesellen sich Tiga, Koze, Hell, James Holden und Radioslave und das Line-up des Sleepless Floors, der dieses Jahr erstmals über 50 Stunden ohne Pause durchbespielt wird, kommt erst noch! +++ mit LA Roux und Metronomy präsentieren wir zwei der zur Zeit meist diskutierten frischen Acts aus UK, mit Buraka Som Sistema eilen wir weiterhin dem neuen World-Dance-Hype voraus +++ Nie mehr „Allein Allein“ auf dem Melt!: Polarkreis 18 am Sonntag auf der Mainstage +++ The Faint canceln ihre Europatour und werden daher leider auch nicht nach Ferropolis kommen
DIE NEUEN BESTÄTIGUNGEN IM ÜBERBLICK
DIE NEUEN BESTÄTIGUNGEN IM ÜBERBLICK

Boys Noize + Erol Alkan* | Buraka Som Sistema* | DJ Koze | Tim Exile | Goldie* | Gossip* | Daniel Haaksman | Hell | James Holden | Kasabian* | Kode 9 & Spaceape | LA Roux* | Magnetic Man* feat.
Skream* & Benga* (live) | Metronomy | Moderat (= Modeselektor + Apparat + Pfadfinderei) | Muff Potter | Phoenix | Polarkreis 18 | Radioslave | Röyksopp | Jesse Rose | The Soundtrack Of Our Lives | Thunderheist | Tiga* | Travis* | TRG


* Einzige Festivalshow in Deutschland

DAS KOMPLETTE LINE-UP BISHER:

A Critical Mass feat. Henrik Schwarz, Âme, Dixon (live) | Matias Aguayo | Aphex Twin + Hecker* | Baddies | Kasper Bjørke | Bloc Party | Bodi Bill | Bonaparte | Boy8Bit | Boys Noize + Erol Alkan* | Buraka Som Sistema* | Caribou* | Digitalism (live)* | Diplo* | Jochen Distelmeyer* | DJ Koze | DJ Phono | The Dodos | Ellen Allien | Filthy Dukes | Tim Exile | Foals | Sascha Funke | Goldie* | Gossip* | Daniel Haaksman | Hell | James Holden | Jazzanova Live! | Paul Kalkbrenner | Kasabian* | Markus Kavka | Kiki | Klaxons* | Kode 9 & Spaceape | LA Roux* | Magnetic Man* feat.
Skream* & Benga* (live) | Mediengruppe Telekommander | Metronomy | Mikroboy | Moderat (= Modeselektor + Apparat + Pfadfinderei live) | Muff Potter | Hudson Mohawke | MSTRKRFT | Mujava | The New Wine | Oasis* | Phoenix | Pilooski | Polarkreis 18 | Radioslave | Rob Da Bank | Jesse Rose | Röyksopp | Scharrenbroich & Gunjah | Simian Mobile Disco (live)* | Luke Slater (live) | The Soundtrack Of Our Lives | Super 700 | Thunderheist | Tiga | Tobias Thomas | Travis* | Trentemøller (DJ-Set)* | TRG | The Whitest Boy Alive | WhoMadeWho | James Yuill | Zander VT

* Einzige Festivalshow in Deutschland

DIE NEUEN BESTÄTIGUNGEN IM ÜBERBLICK

Boys Noize + Erol Alkan*
Buraka Som Sistema*
DJ Koze
Tim Exile
Goldie*
Gossip*
Daniel Haaksman
Hell
James Holden
Kasabian*
Kode 9 & Spaceape
LA Roux*
Magnetic Man* feat.
Skream* & Benga* (live)
Metronomy
Moderat (= Modeselektor + Apparat + Pfadfinderei) | Muff Potter
Phoenix
Polarkreis 18
Radioslave
Röyksopp
Jesse Rose
The Soundtrack Of Our Lives
Thunderheist
Tiga*
Travis*
TRG

*einzige Festivalshow in Deutschland


Nach oben
 Profil Besuche Website  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Melt Festival@Ferropolis,Gräfenhainichen,Leipzig,17.7-19.7.
#4BeitragVerfasst: Montag 23. März 2009, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 1398
Wohnort: Kreis Anhalt Bitterfeld
Geschlecht: nicht angegeben
Is Och bestimmt ne feine sache dabei zu sein :D

für mein geschmack zu viel bands ... Aber vom Publikum her sehr GUT !! letztes jahr warn ja sehr bunte meschen da (hab ich auf div. fotos gesehn) bzw. sind auch internationale Partymenschen da :)

naja ... viel spass dann Blue_PDT_01_15


Nach oben
 Profil Besuche Website  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Melt Festival@Ferropolis,Gräfenhainichen,Leipzig,17.7-19.7.
#5BeitragVerfasst: Samstag 30. Mai 2009, 00:22 
Offline
RAVER
RAVER
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 1846
Wohnort: 4020 Linz
Geschlecht: nicht angegeben
Also ich bin auch dabei Boys Noize bumm bumm freu.
Funky kommst mit ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Melt Festival@Ferropolis,Gräfenhainichen,Leipzig,17.7-19.7.
#6BeitragVerfasst: Samstag 30. Mai 2009, 09:38 
Offline
RAVER
RAVER
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 1614
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: nicht angegeben
®oyal Beat hat geschrieben:
Also ich bin auch dabei Boys Noize bumm bumm freu.
Funky kommst mit ?


JAAAAAAAAAAAAAAAA !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

wir quatschen über skype darüber...

[spoiler]Ja, ich will;Wenn es zwei DJs gibt, die die Message unseres Festivals verstanden haben, dann sind das Alexander Ridha alias Boys Noize und Erol Alkan. Fast ist es, als hätte man ihnen das Kommando „Melt!“ mit auf den Weg gegeben – so konsequent, wie die beiden sich dafür einsetzen, Gitarrenmusik, klassischen Pop und die Spielarten elektronischer Musik miteinander zu verschmelzen. Schon mit seinem Debüt „Oi Oi Oi“, lehnte sich Boys Noize weit aus dem Fenster. Ein Berliner DJ-Fuzzi, der den heiligen Schlachtruf der derbsten Punkschule umdeutet? Genauso war’s – und das war gar nicht unbedingt ironisch gemeint, sondern eine guter Hinweis auf die Stoßrichtung seiner Musik. Die zielt nämlich auf’s Tanzbein und in die Fresse – sei es bei eigenen Tracks oder bei seinen Remixen für Bloc Party, Depeche Mode, Feist oder die Kaiser Chiefs. Ähnlich ist es beim Londoner Erol Alkan, dem die Fachpresse schon vor Jahren den Stempel „Remixgott“ auf den Hintern gedrückt hat. Zu Recht – allein für seinen „Boy From School“-Remix für Hot Chip oder seinem Interpol-Remix „Mammoth“ legt man sich ihm gerne vor die Füße. Boys Noize und Erol Alkan werden nun auf dem Melt! ihre Schmelztiegel-Sounds noch einmal miteinander verschmelzen – und kräftig umrühren.[/spoiler]

_________________
[center]"Mein Name ist Titten, Wod Katitten"[/center]

[center]http://www.picturearts.de[/center]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Melt Festival@Ferropolis,Gräfenhainichen,Leipzig,17.7-19.7.
#7BeitragVerfasst: Sonntag 12. Juli 2009, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 1398
Wohnort: Kreis Anhalt Bitterfeld
Geschlecht: nicht angegeben
wie ihr bestimmt wusstet

Zitat:
melt:
Erstmals in seiner Geschichte ist das Melt! Festival bereits im Vorfeld ausverkauft! Genau eine Woche vor Beginn der 12. Ausgabe sind damit sämtliche Tickets vergriffen. Melt!-Fans ohne Tickets möchten wir dringend bitten, von einer Anreise nach Ferropolis abzusehen. Zum Schluss ging es sehr schnell. Noch Anfang der Woche haben wir auf ein Fotofinish gehofft - jetzt sind alle Karten weg. Der diesjährige Ansturm auf die Ticketschalter markiert einen neuen Höhepunkt in der Historie des Festivals. Das Veranstalterteam


letztes Jahr hab ich in ein REWIE des melts 2008 ein nettes bild gesehn und gleich gespeichert .. ich denke ma es sagt etwas aus .. ^^^was auch immer :D
KLICK HIER für das BIld

mfg

runnug order http://www.melt-festival.de/programm.html


Nach oben
 Profil Besuche Website  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Melt Festival@Ferropolis,Gräfenhainichen,Leipzig,17.7-19.7.
#8BeitragVerfasst: Sonntag 19. Juli 2009, 17:24 
Offline
Leecher
Leecher

Registriert: 05.2009
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
jeil wars jewesen... auf jeden... jetzt bräuchte ich nur noch ein paar sets von euch um noch daheim weiter zu feiern... :gg:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

leipzig party 17.7.

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker