Livemix

Die Liveset und DJ Community
Aktuelle Zeit: Donnerstag 19. Januar 2017, 20:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 261

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: RamTamTam Podcast 14 by Hari&Spielplatz
#1BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 14:18 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 13308
Wohnort: Hoyerswerda
Danke gegeben: 91
Danke bekommen: 45573x in 3082 Posts
Geschlecht: männlich
Dezember, besinnliche Zeit und das Jahr geht langsam seinem Ende zu. Aus den Speakern klingen Weihnachtsmelodien und Weihnachtsgeschichten. Bei allen kehrt Ruhe ein und jeder drillert „last christmas“ mit.
Stop, wir lassen euch nicht hängen! Auch in diesem Monat dürft ihr euch über einen Podcast von einem hochkarätigen Künstlerduo freuen. Dieses Mal gehen Hari & Spielplatz mit uns auf "Hörfühlung" und auch sie haben eine Geschichte für euch parat.

Zu Hari & Spielplatz:

Die Beiden haben sich durch ihre Berufung kennengelernt. Nach einigen Jahren als Lastkraftfahrer für ein einschlägiges Speditionsunternehmen, haben sie ihre Vorliebe zur Musik entdeckt. Und weil die Mukke von Platte einfach besser klingt als aus dem Tapedeck haben sie ihren Truck verkauft. Seitdem sind die Beiden überall und nirgendwo. Spielen alles und nichts. Jetzt sind die beiden Teil von plötzlich musik, dem Label zum plötzlich Festival und haben mit ihrem Bassbotanik Kollektiv die Veranstaltungslandschaft in Hamburg geprägt.

In ihrem Set erzählen die Beiden uns eine Geschichte:
°°Die Geschichte vom kleinen Kater Fred und seiner verrückten Reise ins All°°
Fred war grade eingeschlafen und träumte von saftigem Thunfisch und Katzenminze, als er von lautem Getöse geweckt wurde. Die Sonne war verschwunden und es war auf einmal sehr dunkel geworden. Der Himmel über ihm wurde von etwas komischem verdeckt. Ein Flugobjekt, mit vielen blinkenden Lichtern dran, in allen nur erdenklichen Farben. Fred war sich nicht sicher, doch das Ding hatte eindeutig die Form eines LKW´s und der landete grade auf seiner Dachterrasse. Als das Raumschiff auf dem Boden aufgesetzt, und sich der Rauch aus den Düsen gelegt hatte, erkannte Fred, dass auf der Seite des LKW-Spaceshuttles etwas aufgedruckt war.
"Botanische Ausflüge ins Weltall mit Hari&Spielplatz"
Dann ging alles ganz schnell, die Luke öffnete sich und zwei kleine komische Gestalten sprangen heraus, sie waren merkwürdig gekleidet und gaben komische maschienenartige Geräusche von sich, immer abwechselnd und irgendwie im Takt.
Sie deuteten Fred, durch die Luke in den LKW einzusteigen und da er sie aufgrund ihrer Größe als nicht gefährlich einstufte und auch äußerst neugierig auf das Innere dieses abgefahrenen blinkenden LKW-Spaceshuttles war, kletterte er über den Zustieg hinter den beiden in den Truck. Drinnen waren die maschienenartigen Geräusche, die die beiden draußen noch von sich gegeben hatten, plötzlich klar und deutlich für Fred zu verstehen und die beiden erklärten ihm, dass das an dem transfunktionalen Übersetzungsport läge, der aber nur an Board ihres Raumschiffs funktioniere.
Sie sagten ihm, dass sie ihn schon eine Weile beoachten würden und ihn ausgewählt hatten, einen ihrer legendären Botanischen Ausflüge ins All mitzumachen. Es gäbe dort einiges zu sehen und er wäre sicher begeistert von den ganzen sonderbaren Dingen dort oben.
Fred überlegte nicht lang und willigte ein, die beiden Außerirdischen begannen schnell herumzuwuseln, überall verschiedene Knöpfe zu drücken und dann ging es mit einer wahnsinnigen Geschwindigkeit in Richtung Sonne. Es dauerte nur einen Bruchteil von einer Sekunde und Fred konnte seinen Heimatplaneten, die Erde, nur noch schwer von den anderen Sternen unterscheiden, soweit waren sie schon geflogen.
Sie zogen vorbei an Sonnensystemen und fernen Galaxien und hin- und wieder machte einer der beiden eine Bemerkung.
Fred fühlte sich ein bisschen wie auf einer Stadtrundfahrt für Touristen.
Nach einer guten halben Stunde, setzte das Raumschiff endlich zur Landung an und die beiden Reiseguides Hari & Spielplatz erklärten, dass es sich um den Planeten "Botanik 7364b" handelt, welcher der Erde gleicht.
Nur mit dem Unterschied, dass es hier weder Ungerechtigkeit, Hass, Wut, Neid oder Gewalt gibt. Dass liegt nur daran, dass die Bewohner alle im absoluten Einklang mit sich selbst und ihrer Umwelt sind. Es gibt keinerlei Hierarchien, alle sind in der Gesellschaft gleich viel Wert. Alle machen Alles für Alle und alle bekommen Alles umsonst. Fred war begeistert! Die beiden zeigten ihm den ganzen Planeten mit dem Raumschiff und es stimmte wirklich.
Allen Bewohnern, auf allen Kontinenten ging es hervorragend. Die beiden Reiseleiter erklärten ihm, dass es nun bald an der Zeit wäre wieder nach Hause zu fliegen und gaben ihm die Aufgabe, sein neues Wissen über friedliches Zusammenleben und Harmonie mit nach Hause zu nehmen und es überall zu verbreiten, damit sich die ganzen Probleme auf dem Planeten Erde bald von selbst erledigen würden und Fred fand, dass das eine Superidee war.
Auf dem Rückflug überkam Fred eine plötzliche ungeheuere Müdigkeit und er schlief ein.
Fred träumte wiedermal von saftigem Thunfisch und Katzenminze, als er plötzlich von einem Vogel geweckt wurde, der neben ihm auf der Dachterrasse landete.
Das LKW Raumschiff war nirgends zu sehen und auch nicht die beiden sympathischen Reiseleiter Hari &Spielplatz und der kleine Kater Fred war sich nicht mehr sicher, ob er das alles nur geträumt hatte.
Doch er beschloss die Botschaft des Planeten "Botanik 7364b" weiterzuverbreiten.

(Wir danken Tante Redante für ihre Sahnestimme) <3

Versteckter Inhalt. Anmeldung erforderlich.

_________________
„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!“

[Philip Rosenthal]


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
folgende User möchten sich bei * dedi * bedanken:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker