Livemix

Die Liveset und DJ Community
Aktuelle Zeit: Samstag 16. Dezember 2017, 17:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 124

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: #008 | HN PODCAST by BIRKENLAUBER
#1BeitragVerfasst: Dienstag 4. April 2017, 09:08 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 13373
Wohnort: Hoyerswerda
Danke gegeben: 92
Danke bekommen: 47411x in 3146 Posts
Geschlecht: männlich
Dass es sich lohnt, den Konfirmationsunterricht durchzuziehen, weiß birkenlauber seit seinem 15. Lebensjahr. Die vielen bunten Scheinchen konnten nämlich in die ersten Turntables und den ersten Mixer investiert werden. Damals noch streng auf Vinyl unterwegs ging es erst einmal Richtung Hip Hop und Soul.

Eine denkwürdige Nacht in den Neunzigern – ein Showcase des Kult-Labels Strictly Rhythm im Docks – war der Auslöser für den Genre-Wechsel in die Housemusic. Angetrieben von Vorbildern wie Armand van Helden, David Morales, Frankie Knuckles & Co., änderte sich der Style. Dennoch blieb das Deejaying immer ein Hobby. Gelegentliche Gigs in Clubs, Bookings sowie eine Residentschaft in einem Hamburger Club reichten aus. Die berufliche Karriere als Werbetexter stand im Vordergrund.

Seit 2012 rangiert das Auflegen wieder weiter oben in der Prioritätenliste. Auch der Sound hat sich entwickelt: Heutzutage sind birkenlaubers Sets eine gekonnte Mixtur aus druckvollem Deep House, knarzigem Tech House sowie straightem Techno und reichen von 118 bis 128 BPM.

Mit Remixes für verschiedene Künstler machte birkenlauber das erste Mal als Producer auf sich aufmerksam. Unter dem Projektnamen MOB MOB auf dem britischen Label Kingdom Kome Cuts folgte die erste eigene EP. Weitere Releases erfolgten u.a. auf Audio Safari und Clubland Records. Neben dem Deejaying & Producing betreibt der Hamburger nebenbei den Underground-Sender brainwash.fm für eine Vielzahl von Genres im Bereich des elektronischen Sounds.

Wir finden: klasse Typ!

Tracklist:

1. Get It On (Original Mix) – Andreas Henneberg
2. Helheim (Original Mix) – Gabriel Rocha, Jack Mood
3. Filters (Original Mix) – Paul Ursin
4. Sunday (Original Mix) – D-Formation, Made In Riot
5. Room For Everyone (Dub) – Silvina Romero
6. Floods (Original Mix) – DJ Tonio
7. Computer Music (Original Mix) – Hidden Empire
8. Roundnex (Hatzler Remix) – Miguel Bastida
9. Butterfly Effect (Original Mix) – Skober
10. Satisbeat (Original Mix) – Skober
11. Not The End (Original Mix) – Hidden Empire
12. Red Lights (Bart Skils Motor Speedway Rework) – Victor Ruiz
13. Things We Might Have Said (Coyu Remix) – Cari Golden, Reinier Zonneveld

Birkenlauber:
www.facebook.com/birkenlauberofficial/
https://soundcloud.com/birkenlauber

Brainwash.fm:
www.facebook.com/brainwashfm/
https://soundcloud.com/brainwashfm

Hamburger Nächte:
www.facebook.com/hamburger.naechte/

Euer Hamburger Nächte-Team.

Versteckter Inhalt. Anmeldung erforderlich.

_________________
„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!“

[Philip Rosenthal]


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
folgende User möchten sich bei * dedi * bedanken:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker